TYPO3 Plugin its_langmenu by ITS Hofmann
Conserious

News

12.08.09

Mein Tag in der Fußballschule

 

Dass die Mädchen und Jungen der Fußballschule von HAZ und Fielmann sogar mit Materialwissen glänzen können, bewies am letzten Tag der achtjährige Lukas...

Dass die Mädchen und Jungen der Fußballschule von HAZ und Fielmann sogar mit Materialwissen glänzen können, bewies am letzten Tag der achtjährige Lukas: „Der 4er-Ball ist einfach zu hart für mich!" Der Schüler der Grundschule Grimselweg, dessen Vater aus dem fußballbegeisterten Brasilien stammt, hatte aber trotzdem viel Spaß: „Die meisten Tricks kannte ich zwar schon, aber jetzt konnte ich sie durch das intensive Trai¬ning noch verbessern!"
Seine Karriere begann, wie bei so vielen brasilianischen Fußballstars, mit dem Kicken an Brasiliens Stränden. Als Lukas fünf Jahre alt war, meldete ihn seine Mutter bei einem Strandfußballverein an; hier in Deutschland setzt er seine junge Karriere nun beim OSV Hannover fort. „Dort bin ich ja eigentlich Torwart, aber hier spiele ich im Sturm", erzählt Lukas. Und was sind seine Zukunftspläne? Vielleicht eine Karriere bei seinem Lieblingsverein, dem FC Säo Paulo? „Das wäre natürlich ein Traum! Auf jeden Fall möchte ich erst mal Fußballer werden. Wenn ich dafür dann zu alt bin, will ich vielleicht Medizin studieren!" Einziges Manko: Schleife bin den muss Lukas bis dahin noch lernen. So oder so. 
fri